DataTraveler HyperX Predator USB Stick Test 2014
Gesamt: 99%
Lesen: 242MB/s
Schreiben: 166MB/s
Verarbeitung: 100%
Preis/Leistung: 90%
Bestenlisten-Platz: 2

Der Über-USB-Stick! Wenn Superman einen USB Stick hätte, dann ganz sicher den Kingston DataTraveler HyperX Predator.

Um ganz ehrlich zu sein: Dieser USB Stick ist der Wahnsinn. Er ist nicht unser Testsieger, da er viel zu teuer ist. Groß und schwer ist er auch noch. Absolut nicht das, was die Allgemeinheit sucht.

ABER:
Der DataTraveler HyperX Predator wurde auch nicht für die Allgemeinheit entworfen. Dieser Stick ist ein Topmodell, nicht nur ein Topmodell, sondern DAS TOPMODELL. Extrem schnelle Schreib- und Leseraten, natürlich auch bei 4K Blöcken, extrem viel Speicherplatz, und hochwertigste Verarbeitung! Das sehr schöne vollständig aus Metall bestehende Gehäuse schützt Ihre Daten zuverlässig auch bei größten Stürzen und Beanspruchungen.

Es ist eben ein Stick der Extreme. Nur der Preis ist eigentlich gar nicht so extrem, denn mit weniger als einem Euro pro GB reiht sich der Kingston DataTraveler HyperX Predator im Mittelfeld ein.

Man sollte ihn vielleicht gar nicht als USB Stick betrachten, sondern als kleine extrem chicke und edle externe SSD. Schon deshalb, weil Kingston hier beste SSD Controller und Flash Speicher verbaut hat!

Für alle, die einen Stick mit sehr viel Speicherplatz brauchen, der dabei auch noch in allen anderen Disziplinen zur Oberklasse gehört, für die ist der DataTraveler HyperX Predator ein Muss!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen. Alle Angaben ohne Gewähr.