Das beste Gesamtpaket!
Schnell, super verarbeitet, und auch noch chick, das ist unser Testsieger: Lexar Jumpdrive P10.

Mit diesem USB 3.0 Stick kann man eigentlich nichts falsch machen. Er gehört zu den schnellsten USB Sticks im ganzen Test, und das sogar im 4k Benchmark, was besonders wichtig ist, wenn man viele kleine Dateien lesen und schreiben möchte. Seine volle Kraft entfaltet er allerdings bei richtig großen Dateien wie Videos oder DVD-Abbildern, dann ist der Lexar Jump Drive P10 in seinem Element!

Die Verarbeitung ist überragend. Der USB Stick fühlt sich sehr stabil und wertig an, genauso wie der Schiebemechanismus. Da wackelt und knarzt nichts! Zu allem Überfluss ist der Stick von einem Metallgehäuse eingefasst und die Front hat eine schwarze Hochglanzoptik, was ihm schlussendlich eine sehr edle und exklusive Note verleiht. Diesen USB Stick nimmt man einfach gerne mit!

Ganz besonders möchten wir die verfügbaren Kapazitäten loben. Von 16 bis 128 GB kann man den Lexar Jumpdrive P10 bekommen. Das ist leider nicht für alle Hersteller selbstverständlich, wir finden das Klasse!

Lexar gibt auf dieses Modell ganze 10 Jahre Garantie, das ist zwar kein Spitzenwert aber nach Meinung der Redaktion mehr als ausreichend. Preislich platziert sich der Jumpdrive P10 im Mittelfeld, dafür bekommt man allerdings einen Stick der absoluten Spitzenklasse, mit technischen Topwerten und in einer Top Qualität, deshalb vergeben wir auch eine sehr gute Preis/Leistungsnote.

Für alle, die auf das Metallgehäuse und die extrem schnellen Lese- und Schreibraten verzichten können, bietet Lexar den Jumpdrive M10 zu einem noch günstigerem Preis und mit ein paar interessanten Extras an.

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen. Alle Angaben ohne Gewähr.